LOGIN

Bewertung: 0 / 5

Rating Star BlankRating Star BlankRating Star BlankRating Star BlankRating Star Blank
 

 

Welche Behandlungsmöglichkeit für welche Art Tumor empfohlen wird, lesen Sie im Menüpunkt "Behandlung“.

 

Neben den rein medizinischen Gründen für eine Entscheidung gibt es aber noch andere wichtige Fragen, die Sie berücksichtigen sollten:
  • Was bedeuten mögliche Nebenwirkungen einer Maßnahme für Ihre zukünftige Lebensführung, für Ihr körperliches und seelisches Wohlbefinden?
  • Wollen und können Sie sich in Ihrer persönlichen Situation einen Eingriff zumuten?
  • Welchen Anspruch haben Sie an Lebensqualität?

Diese Fragen sind auch angesichts einer schwer wiegenden Krebsdiagnose kein „Kleinkram“.

Ihr Arzt wird diese Fragen verstehen und mit Ihnen als Partner nach der für Sie besten Lösung suchen.

Sollten Sie nach der Beratung durch Ihren Arzt noch Zweifel oder offene Fragen haben, können Sie sich ohne Weiteres eine Zweitmeinung von einem anderen Arzt einholen. Sie haben das Recht dazu.

 

Der grafische Wegweiser durch die Behandlungsmöglichkeiten zeigt Ihnen die Optionen, die Ihnen offen stehen. Details finden Sie unter dem Menupunkt "Behandlung".

 

Wegweiser Pca

© Leitlinienprogramm Onkologie - Patientenratgeber Prostatkrebs 1

Es wird Ihnen hilfreich sein, vor der Therapieentscheidung, sich sowohl von einem Urologen als auch von einem Strahlentherapeuten - und gegebenenfals von einem Onkologen - über die Vor- und Nachteile der Behandlungsmöglichkeiten aufgeklären zu lassen.

Bevor eine Therapieentscheidung fällt, hat der Arzt die Pflicht, Sie umfassend aufzuklären. Er muss Ihnen Vor- und Nachteile jeder einzelnen Behandlungsmöglichkeit verständlich schildern.

 


Oktober 2017
Mo Di Mi Do Fr Sa So
25 26 27 28 29 30 1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31 1 2 3 4 5
Go to top Arrow Up C