LOGIN

Bewertung: 5 / 5

Rating StarRating StarRating StarRating StarRating Star
 

Rat und Hilfe für Betroffene rund um das sensible Thema

Prostatakrebs - Was nun? Erhält ein Patient vom Arzt diese Diagnose, so fällt er meist in einen bodenlosen Abgrund. Noch immer ist das von früher bekannte Schreckgespenst Krebs in den Köpfen der Menschen fast gleichbedeutend mit einem Todesurteil. Der Betroffene ist wie gelähmt, der Verstand ist in dem Moment nicht in der Lage, mit Logik und Vernunft die Situation zu analysieren und zu beurteilen, um die dann notwendigen Schritte einzuleiten.

Prostata Selbsthilfe 151126 Jubilaeumv.l.n.r. Siegfried Wolz, Frau Schröder, Renate Kehl, Norbert Kehl  •  Foto: © Hallobock

Die Prostatakrebs Selbsthilfegruppe Saarbrücken hat sich aus diesem Grunde vor 15 Jahren das Ziel gesetzt, ein umfassendes Informationsangebot anzubieten, das Betroffene in die Lage versetzt, kompetent und eigenverantwortlich über die Wahl und Gestaltung ihrer Therapie selbst zu entscheiden.
Für eine gut besuchte Jubiläumsveranstaltung zum 15-jährigen Bestehen in Göttelborn mit der Anwesenheit von zahlreichen Gästen aus dem medizinischen Bereich hatte die Gruppe um ihren Vorsitzenden Norbert Kehl ein festliches Programm zusammengestellt, bei dem OA. PD. Dr. Ohlmann von der Uniklinik Homburg mit seinem Fest-Vortrag "Die Zusammenarbeit der Uniklinik mit der Selbsthilfegruppe" eindrucksvoll darstellte.
Für das saarländische Gesundheitsministerium sagte Dr. Renate Klein namens der verhinderten Ministerin Monika Bachmann die weitere Unterstützung ihres Hauses zu und Walter Kämper überbrachte die Glückwünsche des Bundesverbandes.
Zum Abschluss des Festabends, der gefühlvoll von dem klassischen Quintett BELLEVUE musikalisch umrahmt wurde, hielt Vorsitzender Norbert Kehl einen dezidierten Rückblick auf die Entstehung und Entwicklung der Prostatakrebs Selbsthilfegruppe Saarbrücken und stellte seinen potenziellen Nachfolger im Vorsitzendenamt, Siegfried Wolz, vor.

© Helmuth Bock

 Link für weitere Fotos des Festabends, © Helmuth Bock


Go to top Arrow Up C