LOGIN

Bewertung: 0 / 5

Rating Star BlankRating Star BlankRating Star BlankRating Star BlankRating Star Blank
 

Kulturzentrum Saalbau Homburg - Mittwoch, 16. November 2016


In Kooperation mit der Klinik für Urologie und Kinderurologie
am Universitätsklinikum des Saarlandes

Veranstaltungsort

Kulturzentrum Saalbau, Zweibrücker Straße 22, 66424 Homburg

 

Veranstalter

I-MED Institute GmbH
Kaiser-Ludwig-Platz 5
80336 München
Unterstützt durch einen „Educational Grant“
der Firma Janssen Cilag GmbH


Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenlos,
eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Grußwort

 

Sehr geehrter Patient,
liebe Angehörige und Interessierte,


der Prostatakrebs ist weiterhin die häufigste Krebserkrankung bei Männern, die bei frühzeitiger Diagnosestellung und Therapie geheilt werden kann. In den letzten Jahren hat die Diskussion um
den Nutzen der Prostatakrebs-Vorsorge und der Gefahr einer Übertherapie durch Operationen und Bestrahlung zu einer großen Verunsicherung in der Bevölkerung geführt. Inzwischen hat sich leider auch herausgestellt, dass durch den Rückgang der Vorsorge-Untersuchungen in den USA die Anzahl der fortgeschrittenen Prostatakrebserkrankungen wieder zugenommen hat, in deren Fällen eine Heilung dann nicht mehr möglich ist. Aus diesem Grund möchten wir Ihnen die Möglichkeit geben, sich umfassend über die Prostatakrebsvorsorge und die verschiedenen Therapiemöglichkeiten zu informieren.

In Zusammenarbeit mit der Arbeitsgemeinschaft Urologische Onkologie der Deutschen Krebsgesellschaft (AUO) werden Experten verschiedener Fachgruppen und der Selbsthilfegruppe (BPS) in Vorträgen und einer Diskussionsrunde die aktuellen Aspekte rund um den Prostatakrebs vorstellen und diskutieren. Im Anschluss haben Sie die Möglichkeit, bei einem Imbiss Ihre Fragen in einem persönlichen Gespräch mit den Referenten zu diskutieren.

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme und eine angeregte Diskussion zum Thema Prostatakrebs!


Prof. Dr. med. M. Stöckle Prof. Dr. med. St. Siemer

 

Programm

  • 15:00 Beginn – Begrüßung
              Prof. Dr. med. Michael Stöckle, Prof. Dr. med. Stefan Siemer

 

  • 15:05 PSA-Screening
              Prof. Dr. med. Michael Stöckle

 

  • 15:30 Vorsorge in der urologischen Praxis
              Dr. med. Christoph Pönicke

 

  • 15:50 Vorstellung des BPS
              Norbert Kehl

 

  • 16:00 Round-Table zur Krebsvorsorge
             Moderation: Stefan Wellssow, SYSTEM DIALOG MED. AG,
             Prof. Dr. med. Michael Stöckle, Dr. med. Christoph Pönicke,
             Norbert Kehl

 

  • 16:45 Pause

 

  • 17:00 Prostatabiobsieverfahren
             Dr. med. Matthias Saar

 

  • 17:20 Bestrahlung der Prostata
             Dr. med. Jan Palm

 

  • 17:40 Nuklearmedizinische Diagnostik
             Prof. Dr. med. Samer Ezziddin

 

  • 18:00 Operative Therapiestrategie beim Prostatakarzinom
             Prof. Dr. med. Stefan Siemer

 

  • 18:20 Zusammenfassung – Verabschiedung
             Prof. Dr. med. Michael Stöckle, Prof. Dr. med. Stefan Siemer

 

  •          Get together – Ärzte, Vertreter der Selbsthilfegruppen und Patienten

 

  •          Imbiss und Ausklang

 

  •          Ausstellung DaVinci-Roboter

 

  •          BPS-Stand

 

 




Anmelden
Oktober 2017
Mo Di Mi Do Fr Sa So
25 26 27 28 29 30 1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31 1 2 3 4 5
Go to top Arrow Up C