Abirateron auch für Männer mit metastasiertem hormonrefraktärem Prostatakrebs, bei denen eine Chemotherapie noch nicht klinisch indiziert ist.

 

Abirateron (Handelsname Zytiga®) ist indiziert mit Prednison oder Prednisolon:

• zur Behandlung des metastasierten kastrationsresistenten Prostatakarzinoms bei erwachsenen Männern mit asymptomatischem oder mild symptomatischem Verlauf der Erkrankung nach Versagen der Androgenentzugstherapie, bei denen eine Chemotherapie noch nicht klinisch indiziert ist.

• zur Behandlung des metastasierten kastrationsresistenten Prostatakarzinoms bei erwachsenen Männern, deren Erkrankung während oder nach einer Docetaxel-haltigen Chemotherapie progredient ist. Siehe auch den Beitrag "Abirateron bietet beträchtlichen Zusatznutzen für bestimmte Patienten" vom 6. Februar 2012.

Die Behandlung bietet sowohl einen Überlebensvorteil sowie ein Hinauszögern oder Minderung von schmerzhaften Wirkungen der Prostatakarzinomerkrankung.